Die 5 schönsten Biergärten im Seenland

Erleben Sie die fränkische Biertradition!

Der Franke als solcher gilt gemeinhin weder als besonders kommunikativ noch als kreativ. Das ändert sich jedoch schlagartig, wenn es um die Herstellung des flüssigen Goldes geht: Das Biersortiment in Franken ist derart umfangreich, dass viele Biergartenbesuche von Nöten wären, um sich alleine durch die bekanntesten Sorten zu probieren. Die Hopfenstadt Spalt beispielsweise ist weit über die Grenzen hinaus für seine schmackhaften Biersorten bekannt. Im Übrigen ist die Stadtbrauerei Spalt mittlerweile die einzige kommunale Brauerei Deutschlands; hier ist der Bürgermeister Geschäftsführer. Ob Sie ein Rauchbier, Zwickel, Weizen oder ein frisch gezapftes Pils ordern: Lassen Sie sich vom fränkischen Einfallsreichtum in den schönsten Biergärten des Fränkischen Seenlands  verwöhnen!

Wettelsheimer Keller

Wettelsheimer Keller2

Zu den absoluten Vorreitern unter den Biergärten der Region gehört sicherlich der Wettelsheimer Keller in der Nähe von Treuchtlingen. Der große Biergarten thront inmitten hoher Bäume über dem Dorf Wettelsheim und bietet einen wundervollen Blick über das gesamte Altmühltal. Der bekannte „Panoramaweg“ Richtung Kelheim führt direkt am Keller vorbei und ermöglicht ermüdeten Wanderern die verdiente Stärkung mit original fränkischen Speisen und dem süffigen Wettelsheimer Märzen.

Der Biergarten wurde bereits im Jahre 1850 erbaut und vermittelt in vielerlei Hinsicht auch jetzt noch das Gefühl, die Zeit sei stehen geblieben: Das Bier wird nach wie vor aus den in den Tiefen der Gewölbekeller gelagerten Holzfässern ausgeschenkt; die Speisekarte bietet allerlei deftige Köstlichkeiten wie z. B. die legendären Schlachtplatten – und das alles zu moderaten Preisen. Steigen Sie auf Ihr Rad oder schlüpfen Sie in Ihre Wanderschuhe, nach der Leibesertüchtigung schmeckt das Märzen gleich noch viel besser!

Öffnungszeiten: Mai bis September Donnerstag bis Sonntag von 10 Uhr bis Sonnenuntergang, Juli und August zusätzlich Montag bis Mittwoch ab 14 Uhr bis Sonnenuntergang geöffnet. In den Wintermonaten ist der Wettelsheimer Keller geschlossen.

Falkengarten Gunzenhausen

DSC07199-01

Größter Beliebtheit erfreut sich jedes Jahr von Mitte Juni bis Mitte August der Falkengarten in Gunzenhausen: Der ehemalige markgräfliche Hofgarten bietet seinen Besuchern neben einem wunderschönen Ambiente jede Woche mittwochs zusätzlich Live-Musik von verschiedenen Bands. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl ausreichend vorgesorgt: Bei der Auswahl an Fränkischen Bieren und zünftigen Brotzeiten wird sicherlich jeder Gast fündig. Los geht´s immer um 19 Uhr – es empfiehlt sich jedoch, etwas früher vor Ort zu sein, um einen guten Platz zu finden.

IMG_20150617_203046-01

Sollte bereits alles belegt sein, einfach beim Nachbartisch fragen. Es ist hier durchaus üblich, sich auch mit „Fremden“ zum gemeinsamen „Seidla“ zusammenzusetzen. Bei Regen werden die Veranstaltungen bis um 15 Uhr ersatzlos abgesagt, die Veröffentlichung finden Sie auf der Homepage der Stadt Gunzenhausen oder beim Kulturbüro unter der Telefonnummer  09831/508304.

Pflugsmühle

Der Kultbiergarten, der seinen Namen wahrlich verdient hat, ist die Pflugsmühle zwischen Wassermungenau und
Wernfels. Die Mühle selbst stammt aus dem 14 Jahrhundert und wurde von Generation zu Generation weitergegeben. Noch heute verfolgt sie ihren ursprünglichen Zweck: Hier wird das Pflugsmühler Brot gebacken, ein herrlich knuspriges fränkisches Bauernbrot, das den hungrigen Gästen im Biergarten unter anderem zu den Brotzeitplatten gereicht wird. Neben allerhand Freizeitaktivitäten wie Swin Golf, Mini Golf, Buggy Racer, geführte Ausritte etc., die auf dem riesigen Geländer versucht werden können, wurde zusätzlich eine alte Holzscheune für Schlechtwettertage wunderschön und stilvoll hergerichtet.

DSC05096

Der Biergarten selbst liegt abgeschieden inmitten von Wäldern und Wiesen und bietet einen umwerfenden Blick über das Rezattal. Gelegentlich scheint die Idylle beinahe unwirklich – an Verkehrslärm denkt hier niemand und einzig das friedliche Schnauben der grasenden Pferde auf den weitläufigen Koppeln rundherum holt so manchen Träumer sanft aus der Trance. Die Speisekarte in der fränkischen Mundart ist grandios gestaltet; die netten Servicekräfte oder die Tischnachbarn bieten aber selbstverständlich auch jedem Ortsfremden bei Verständigungsproblemen ihre Hilfe an. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag ab 13 und Samstag/Sonntag ab 10 Uhr. In den Wintermonaten gelten abweichende Öffnungszeiten. Mehr finden Sie unter www.pflugsmuehle.de

Strandhaus Zweiseenplatz Enderndorf

Blick Strandhaus Zweiseenplatz Igelsbachsee

Direkt am Ufer des Igelsbachsees gelegen weiß das Strandhaus Zweiseenplatz mit einem abgetrennten Biergarten- und Loungebereich zu glänzen. Jeder Besucher hat die Wahl, ob er es sich in den Rattan-Sofas mit den Füßen im warmen Sand bequem machen oder doch lieber stilecht und rustikal im Biergartenbereich sein kühles Blondes schlürfen möchte.

Neben den beliebten kalten Brotzeiten gibt es hier auch warme Speisen, Kuchen, Cocktails und verschiedene Biere. Der Blick über den Igelsbachsee verschafft Urlaubsfeeling pur. Von Juli bis August wird jeden Mittwoch Live-Musik gespielt. Das Strandhaus hat vom 1. April bis 31. Oktober täglich bis 20 Uhr, bei schönem Wetter auch bis 22 Uhr geöffnet. Von November bis März ist das Strandhaus geschlossen.

Biergarten an der Insel Gern

strand-in-gernDirekt am Altmühlsee-Zuleiter gelegen befindet sich die Freizeitanlage Ornbau/Gern mit einem herrlichen Biergarten. Seit Ostern 2016 wurde der Biergarten von neuen Pächtern übernommen. Neben einer erweiterten Speisekarte für Vegetarier und die Bedienung am Tisch (wer mag, kann natürlich auch selbst zur Getränkeausgabe gehen) sind weitere Neuerungen geplant. Unter anderem die Modernisierung der Sanitäranlagen steht für die Zukunft auf dem Programm, ebenso soll kostenfreies WLAN verfügbar werden.

Neben gutem fränkischen Essen und bestem Bier wurde hier viel Liebe ins Detail gesteckt. Die kleine Scheune neben dem Hauptgebäude ist sehr gemütlich eingerichtet und lässt sich für Feierlichkeiten jeder Art mieten.  Die Liegestühle am Altmühlsee-Zuleiter bescheren einem schönstes Urlaubsfeeling und sind natürlich heiß begehrt. Wer gerne rustikal und typisch sitzen möchte, kann sich selbstverständlich an einer waschechten Bierbank niederlassen.

Insgesamt stehen den Besuchern 160 Sitzplätze außen und 20 Plätze im Gastraum zur Verfügung. Der Biergarten an der Insel Gern ist allem voran für Radfahrer sehr einladend, führt der Radweg doch unmittelbar an der Haustür vorbei. Nach Ihrer Einkehr können Sie hier einerseits weiter Richtung Ansbach fahren, oder aber in Richtung Gunzenhausen, wo Sie am Uferweg des Altmühlsees noch weitere tolle Biergärten finden.

biergarten-gern

Haben auch Sie einen tollen Biergarten entdeckt? Dann schreiben Sie uns! Hat dir der Inhalt gefallen oder weitergeholfen? Vielleicht kannst du damit ja auch einem Freund oder einer Freundin einen guten Seenland-Tipp geben. Teile Ihn doch einfach mit den Buttons in einem sozialen Netzwerk. Das ist auch so ein wenig wie Applaus für uns. 🙂

Letztes Update: 5. Mai 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Bewertungen, im Schnitt: 4,29 aus 5)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Keinen Beitrag mehr verpassen!schliessen
oeffnen