Den Tag mit Blick auf das Wasser und die herrliche Natur zu starten, klingt verlockend und ist auf den zahlreichen Campingplätzen in der fränkischen Seenlandschaft ein Leichtes. Die Plätze bieten neben gepflegten Sanitäranlagen, Spielplätzen und Freizeitaktivitäten oftmals auch gastronomische Einrichtungen. Sollte eine solche nicht in unmittelbarer Umgebung sein, können Sie eines der vielen fränkischen Gasthäuser testen, die sich in beinahe jedem noch so kleinen Ort finden lassen. Bei einer reinen Selbstversorgung stehen Ihnen in jeder größeren Ortschaft mehrer Einkaufsmöglichkeiten wie Wochenmärkte, Hofläden und natürlich Supermärkte zur Verfügung.

In der folgenden Auflistung finden Sie einige Campingplätze in der Region:

Campingplätze amAltmühlsee

Campingplatz „Altmühlsee“ Herzog GmbH

Seestraße 12, 91710 Gunzenhausen-Schlungenhof,
Telefon 09831/9033, Telefax 09831/611758

Der Platz „Altmühlsee-Camping Herzog“ in Schlungenhof wird vielerlei Ansprüchen gerecht. Das Areal ist 45.000 Quadratmeter groß und bietet den Campern 250 Stellplätze in bester Lage nur 100 Meter vom Altmühlsee entfernt. Der fränkische Baustil der Wirtschaftsgebäude fügt sich hervorragend in das Landschaftsbild ein. Auf dem Areal findet man einen Kiosk, einen SB-Laden und eine Gaststätte. Ebenso ist eine Terrasse zum Grillen vorhanden. Abgerundet wird das Angebot von einem Motorcaravanplatz und einer Zeltwiese. Wer nicht ganz so tief ins Portemonnaie greifen möchte, kann auf ein Matratzenlager für 24 Personen zurückgreifen. Und wer sich den absoluten Urlaus-Komfort nicht entgehen lassen möchte, hat die Gelegenheit, eine der 8 Komfort-Ferienwohnungen zu mieten.

Campingplatz „Fischer Michl“, Familie Kraft

Seezentrum Wald Nr. 4, 91710 Gunzenhausen
Telefon 09831/2784, Telefax 09831/80397

Auf dem gegenüberliegenden Ufer des Altmühlsees befindet sich der Campingplatz „Fischer-Michl“. Hier werden Ihnen 120 Stellplätze zur Verfügung gestellt. Direkt anschließend finden Sie den Badestrand und den Segelhafen. Der größte Campingplatz im Seenland ist „Waldcamping Brombach“ mit 450 Plätzen und 50 Zeltplätzen

Seezentrum Muhr am See

Familienzeltplatz am Seezentrum Muhr am See. Für den Zeltplatz gibt es keine Anmelde- und Reservierungsmöglichkeit! Ver- und Entsorgungsstation im Seezentrum Schlungenhof (in 0,5 km Entfernung) Platzwart Walter Jex ist auch unter der Nummer 0171/1107474 zu erreichen. Öffnungszeiten April bis Oktober.

Schlungenhof Surfzentrum

Wohnmobil-Übernachtungsplatz (kein Wohnwagen) von April-Oktober, Stellplatz für 100 Wohnmobile, Stromanschl., Ver- und Entsorgungsstation, Kiosk, WC, Duschen, Tel.: 09831/1233 oder 1240
Mobiltelefon 0172/8627815, Telefax 09831/7087

Brombachsee

See-Camping Langlau

Seestraße 30
91738 Pfofeld-Langlau
Telefon 09834/96969

Der zweitgrößte Campingplatz mit insgesamt 420 Stellplätzen „See-Camping Langlau“ . Er ist am Kleinen Brombachsee gelegen und bietet jede Menge toller Freizeitaktivitäten. Adresse: Seestraße 30, 91738 Pfofeld – Langlau, Telefon: 09834/96969, Mailkontakt unter: mail@seecamping-langlau.de

Wohnmobil-Übernachtungsplatz Eichenberg

Wohnmobil-Übernachtungsplatz Familie Hüttmeier
Eichenberg 81
91729 Haundorf
Telefon: 09837/95916
E-Mail Adresse: erich.huettmeier@web.de

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 3 Mobile. Großes Privatgelände mit befestigter Rasenfläche am Waldrand. Ganzjährig nutzbar.

SERVICE
Strom Ja
Mobile über 8 Meter Nein
Wasser Ja
WLAN Hotspot Nein
Entsorgung Ja
Chemi-WC-Entleerung Nein
Dusche Nein
Tiere Nein
Anzahl der Stellplätze 3
Gebühren 5 Euro pro Nacht und Mobil. Strom: 50 Cent/kWh.

 Badehalbinsel Absberg

Wohnmobilplatz Badehalbinsel Absberg am Kleinen Brombachsee (keine Zelte und Wohnwagen), 150 Plätze, Ver- und Entsorgungsstation, Sanitärgebäude mit Warmduschen. In unmittelbarer Nähe: Biergarten, Fahrradvermietung, Kioske, Boot-Vermietung, Gastronomie, Brötchenservice.  Öffnungszeiten: Ende März bis Ende Oktober, Tel. 0160/91992249, Fax 09144/6701 Internet: www.zv-brombachsee.de, E-Mail:mail@zv-brombachsee.de
Jugendzeltplatz – Zeltwiese Badehalbinsel Absberg: Unterteilter Platz in Familien-, Jugend- und Gruppenbereich direkt am Strand. Vorhanden sind ein flach abfallender Sandstrand, Liegewiesen, verschiedene Spielfelder für Fußball, Tennis, Tischtennis, Beachvolleyball (Bälle bitte selbst mitbringen) und ein öffentlicher Grillplatz sowie gut ausgebaute Rad- und Wanderwege (Fahrräder und Tretboote zu mieten). Auch ein Minigolfpark und eine Surfschule stehen direkt auf der Badehalbinsel zur Verfügung.

Waldcamping Brombach

Wunderschöner Campingplatz mit teils sehr besonderen Übernachtungsmöglichkeiten. Auf rund 19 ha Land warten folgende Angebote auf Sie:

  •  140 Dauercamper-Plätze
  • 470 Touristenplätze (jeweils 100-120 qm), davon
  • 41 Premiumplätze mit Wasser-, Abwasser- und TV-Anschluss (digitaler SAT-Receiver erforderlich) direkt am Platz
  • Familienzeltwiese (Gruppen werden nur nach vorheriger Absprache aufgenommen)
  • Alle Stellplätze und Zeltplätze mit Strom, 16 Amp. abgesichert
  • Verschiedene Mietobjekte für die individuelle Übernachtung

Waldcamping Brombach Fügl e.K.
Sportpark 13
D-91785 Pleinfeld

Telefon +49 (0) 9144/60 809-0
Telefax +49 (0) 9144/60 809-11
E-Mail: anfrage@waldcamping-brombach.de

Enderndorf am See

Wohnmobil-Übernachtungsplatz
Zweckverband Brombachsee
Telefon 09144/571

Wohnmobilübernachtungsplatz in Enderndorf am See
Renate und Wilhelm Müller
Kalbensteinberg 91
91720 Absberg
Telefon 09837/328

Rothsee

Camping „Waldsee“

91154 Roth-Wallesau
Telefon 09171/5570, Telefax 843245

Der Campingplatz „Camping Waldsee“ in Roth-Wallensau verfügt über einen eigenen Landschaftssee und bietet ca. 250 Dauer- und Touristikstellplätze. Badstraße 37, 91154 Roth-Wallesau, 09171 5570

Roth

Wohnmobil-Übernachtungsplatz
Stadt Roth – Bauamt
Telefon 09171/848-434, Telefax 848-439

Hahnenkammsee

Campingplatz „Hasenmühle“

Familie Ernst Huber
Hasenmühle 1, 91719 Hechlingen am See
Telefon 09833 1696

Auch der Campingplatz Hasenmühle im Hahnenkamm stellt ca. 50 Plätze für Sie bereit und bietet neben guter Gastronomie eine herrliche Landschaft direkt am Hahnenkamm.

Dennenloher See

Unterschwaningen-Dennenlohe Campingplatz „Dennenloher See“

Dennenloher See 1
91743 Unterschwaningen
Kioskgebäude am Dennenloher See
Tel: 09836 970666
Fax: 09836 970879
Lilli und Tomasz Stark (Platzwart)
E-Mail: campingplatz.dennenlohersee@aol.de

Der Campingplatz Dennenloher See befindet sich im Ortsteil Dennenlohe der Gemeinde Unterschwaningen im Landkreis Ansbach. Der Platz bietet auf 9.000 m² Fläche Stellplätze für ca. 60 Wohnwagen. An jedem Stellplatz ist ein Stromanschluss vorhanden. Hinzu kommen großzügige Zeltmöglichkeiten direkt am See. Rund um den See können Wohnmobilbesitzer ihren Stellplatz finden. Das Sanitärgebäude bietet Wasch- und Duschräume sowie Außenspülen. Die Entsorgung von Chemietoiletten ist möglich. Der Platz besitzt einen Kiosk mit Aufenthaltsraum. Im Dachgeschoss können Gruppen das Matratzenlager nutzen. Die großflächige Zeltwiese erlaubt die Unterbringung auch größerer Schulklassen und Jugendgruppen.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Gruppenunterkünfte für Ihren Seenland-Urlaub - Unser Seenland
  2. Luxuriöses Camping? Glamping! - Unser Seenland

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*