Im Herbst fliegen die Drachen

Am Samstag, 30.10.2016, ist es wieder soweit: Am Altmühlsee beim Seezentrum Schlungenhof findet das Drachenfest statt. Jedes Jahr um diese Zeit veranstaltet der Zweckverband Altmühlsee dieses große Familien-Fest, das allem voran dem Nachwuchs riesige Freude bereitet. Ein paar Regeln müssen natürlich eingehalten werden: Für das Drachenfest gilt eine Höhenfreigabe von 500 Metern. Die Wiese, auf der die Drachen-Fans ihre Flugobjekte präsentieren können, hat eine Fläche von 30.000 m²; auf die Füße steigen wird man sich also bestimmt nicht.

Als Highlight werden den Zuschauern spektakuläre Showeinlagen vom Crazy-Cup-Gewinner in der Trickflugmeisterschaft „Sledge Hammer“ auf dem Showplatz gezeigt. Natürlich gibt´s von ihm auch Tipps und Tricks für alle, die mit Ihrem Drachen etwas mehr lernen möchten.

Wer noch keinen Drachen besitzt, braucht dennoch nicht zu verzagen: Der Zweckverband Altmühlsee stellt kostenlos Leih-Drachen zur Verfügung. Im „KITE an BIKE“, dem Drachenladen, der am Samstag ebenfalls mit von der Partie ist, werden natürlich auch Drachen verkauft.

Wann? Am Samstag, 30. Oktober 2016, von 11 bis 16 Uhr

Wo? Auf der Wiese neben dem Parkplatz im Seezentrum Schlungenhof

Wer den Termin verpasst hat, braucht sich nicht zu grämen: Das Drachenfest findet auch im nächsten Jahr wieder Ende Oktober statt. Wer so lange nicht warten möchte, kann sich vielleicht an unseren Tipps für die perfekten Orte zum Drachsteigen erfreuen.

Gelber Berg bei Dittenheim

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt man, wenn man seinen Drachen am Gelben Berg steigen lässt. Von dem über 600 Meter hohen Berg hat man nicht nur eine grandiose Aussicht über das Fränkische Seenland, sondern kann ungestört und in herrlicher Landschaft seinen Drachen in die Lüfte gleiten lassen.

Wanderung am Gelben Berg
Wanderung am Gelben Berg

Die Hochfläche der Gelben Bürg ist von niedrigem, dichtem Trockenrasen überzogen. Beinahe immer sieht man zahlreichen Schafe herumstolzieren. Selbige beweiden die Hochfläche und sorgen so unter anderem für den außergewöhnlichen Bewuchs. Der aufmerksame Beobachter entdeckt dort Pflanzen­gesellschaften wie Weißdorn, Schlehe und Wildrose. Auch Küchenschellen, Mauerpfeffer, Berg-Gamander, Nelken und Thymianarten sind – je nach Jahreszeit – auf dem Gelben Berg zu finden. Weiter ist die Hochfläche ein Mekka für viele Schmetterlingsarten: Der Trocken- und Halbtrockenrasen dient den Schmetterlingen als Futterquelle. Ein Besuch lohnt sich also allemal – ob mit oder ohne Drachen!

Altmühl-Promenade Gunzenhausen

Gunzenhausen Herbst
Auch im Herbst einen Spaziergang Wert: Über die Altmühl-Brücke zur Promenade in Gunzenhausen.

Wer nicht weit ins Grüne fahren möchte, kann seinen Drachen einpacken und auf die Altmühl-Wiesen bei Gunzenhausen gehen. Hinter der Promenade sind weitläufige Wiesen, die sich perfekt eignen, seinen Drachen in die Lüfte steigen zu lassen. Weder Bäume noch Strommasten/-leitungen stören Sie dabei.

Falls Sie mit Ihrem Nachwuchs viel gerannt sind, können Sie auf einer der zahlreichen Bänke an der Promenade rasten. Einmal vor Ort empfiehlt sich auch ein kleiner Spaziergang Richtung Aha oder Unterwurmbach – hier tummeln sich sehr viele Störche, die Sie ungestört bei der Futtersuche beobachten können.

Altmuehlwiese2

Bei all der frischen Luft macht sich bestimmt beizeiten Hunger breit: Der Marktplatz in Gunzenhausen ist nicht nur was für´s Auge: Hier finden Sie jede Menge Gaststätten und Cafés, die sich auf Ihre Einkehr freuen.

Surfzentrum Schlungenhof

Den Altmühlsee im Blick lässt Jung und Alt seinen Drachen noch lieber steigen. Auf der Wiese beim Surfzentrum Schlungenhof ist dieser Naturgenuss möglich. Viel rennen sollte man vor Ort vielleicht nicht (die Bäume und der See sind nicht sehr weit entfernt), für einen kleinen Sprint reicht der Platz jedoch aus.

seezentrum-schlungenhof-cafe

Wer von der frischen Luft noch nicht genug hat, kann im Anschluss am durchgehend geteerten Weg Inliner fahren oder spazieren gehen. Anschließend gibt´s leckeren Kuchen und Kaffee im Surfzentrum. Wenn das nicht nach einem tollen Herbst-Nachmittag klingt…

DSC02577_1-01

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen tollen Herbsttag im Freien! Vielleicht haben ja auch Sie eine gute Idee für uns, wo man seinen Drachen ungestört von Stromleitungen oder Bäumen/Buschwerk fliegen lassen kann und möchten diesen mit unseren Lesern teilen? Schreiben Sie uns! 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, im Schnitt: 5,00 aus 5)
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Keinen Beitrag mehr verpassen!schliessen
oeffnen